warumrefruit

1468243349_ffi14
01
Reife Früchte

Obst im Supermarkt wird häufig unreif geerntet, um auf langen Transportwegen und im Laden nachzureifen. Unsere Zutaten hingegen sind ganz natürlich ausgereift. Dadurch entwickeln sich ihr Aroma und ihre Nährstoffe am besten, sie entfalten quasi ihr volles Potential.

1468243651_snowflake
02
Einfrieren

Die reifen Früchte werden direkt nach der Ernte schockgefrostet, um sie möglichst frisch und unversehrt zu halten. Anschließend werden sie zur Verarbeitung nach Deutschland gebracht.

Der Prozess

Herkömmliche Smoothies im Supermarkt werden in der Regel durch Pasteurisierung haltbar gemacht. Durch die dafür notwendige Hitze gehen viele Vitamine und Nährstoffe verloren. Genauso schadet lichtempfindlichen Inhaltsstoffen die transparente Verpackung. Um die Kühlkette vom Hersteller bis zum Kunden nicht zu unterbrechen, müssen sie zusätzlich unter hohem Energieaufwand dauerhaft gekühlt werden.
Die Zutaten von ReFruit hingegen werden gefriergetrocknet.
Im Gegensatz zum herkömmlichen Dörren oder der Lufttrocknung kommen bei der Gefriertrocknung modernste technische Verfahren zum Einsatz mit dem Ziel dir die bestmögliche Qualität zu garantieren. Bei diesem Verfahren werden die reifen Früchte erntefrisch tiefgefroren und anschließend wird ihnen schonend im Vakuum die Flüssigkeit entzogen. Durch den Wasserentzug schrumpft das Gewicht der Früchte auf ca. 1/10 – jedoch bleibt das Volumen nahezu gleich. Die poröse und offene Zellstruktur der Früchte ist leicht empfänglich für die Wiederaufnahme von Flüssigkeit und eignet sich damit perfekt für die schnelle Zubereitung eines Smoothies, Milchshakes, Eis, Joghurts…

1468244265_weather-27
03
Trocknung

Am Zielort wird den gefrorenen Früchten dann unter Vakuum das Wasser entzogen. Der Unterdruck ermöglicht den Einsatz von relativ geringen Temperaturen, die das Obst schonen. Dabei bleibt auch die Zellstruktur erhalten, das gefriergetrocknete Produkt hat beinahe dieselbe Größe wie die ursprüngliche Frucht.

1468243924_mixer
04
Pulver

Die fertigen Obststückchen können nun vermahlen werden, damit du ein vielseitig einsetzbares und leckeres Fruchtpulver bekommst. Ganz ohne künstliche Zusätze oder hohe Erhitzung.